Scharlatan Academy

Liebes Management, liebe Personalentwickler!

Sie wünschen sich teamfähige Führungskräfte und Mitarbeiter, die sicher auftreten, klar kommunizieren und zielgerichtet handeln. Sie wollen ihnen gute und interessante Weiterbildung ermöglichen, um sie wertzuschätzen und als Arbeitgeber weiterhin attraktiv zu bleiben. Dafür haben Sie bisher womöglich auf bewährte Trainingsanbieter zurückgegriffen, die Ihnen neben trockener Materie eins garantieren: Viel sitzen und reden. Wir sind überzeugt, dass Aufstehen und Ausprobieren die erfolgreichere Art ist, um zu lernen.

Das Theater, wie wir es kennen, blickt auf eine 3000jährige Geschichte zurück. Davon können Sie profitieren. Es gibt kaum einen Aspekt menschlichen Verhaltens, den das Theater nicht behandelt. Unser szenisches Handwerk haben wir zu einfachen und wirkungsvollen Instrumenten entwickelt, die für die Ausbildung von Schlüsselqualifikationen und neuen Managementmethoden hervorragend geeignet sind.

Wer das Theater liebt, sucht nach Wahrhaftigkeit und menschlicher Schönheit. Das gilt in gewisser Weise auch für das Training Ihrer Mitarbeiter. Angesichts digitaler Revolution, technologischen Wandels und disruptiven Geschäftsmodellen arbeiten wir daran, dass Ihre Mitarbeiter selbstbewusst und überzeugend handeln können.

In unserem Katalog finden Sie unsere Arbeitsfelder. Lassen Sie uns reden! Sie sind Sie mit Ihren Personal-Entwicklungs-Themen bei uns gut aufgehoben.

Ihr
Matthias Simon

 

Stark auf der Bühne, stärker
im Leben

Drei Grundwerte aus der Theaterarbeit übernehmen wir für unsere Workshops

DAS ENSEMBLE: Gutes Theater entsteht immer mit einem starken Ensemble. Erfolg ist hier gelebtes Teamwork. Darum beginnt jeder Workshop bei uns mit Übungen, die ein Teamgefühl vermitteln und für ein produktives, offenes und herzliches Workshop-Klima sorgen.

DER GESCHÜTZTE RAUM: Das Instrument des Schauspielers ist die eigene Person. Wichtig ist, sich frei und ungezwungen auf die szenische Arbeit einzulassen. Unsere Arbeitsbasis ist der vertrauensvolle und wertschätzende Umgang untereinander. Nach außen garantieren wir Verschwiegenheit.

DAS ERLEBEN: »Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehen« — nach diesem Goethe’schen »Faust«-Motto handeln wir zu 100 %. Alles, was wir in unseren Workshops vermitteln, werden wir zunächst theoretisch begründen und dann praktisch erproben.
 
Denn wer lernen will, muss erleben.

 

Entdecken Sie unsere Workshop-Welt: