Unternehmenstheater für Resilienz

Mit einem Heimspiel beendet Scharlatan die DAK-Deutschlandtournee
Unternehmenstheater
Foto: SJSK

25. September 2018

Klassische Klänge, kunstvolle Komik und erstklassige Kommunikation – das Scharlatan Theater beendete seine Deutschlandtournee eines Unternehmenstheaters zum Thema Resilienz für die DAK-Gesundheit mit einem Heimspiel: 100 Gäste kamen am vergangenen Donnerstag zur fünften und damit vorerst letzten Resilienz-Veranstaltung der DAK-Gesundheit ins Scharlatan Theater.

Das dreiteilige Theaterstück im Format der »Orchesterprobe« eröffnete den Abend. Drei Orchestermusiker stehen vor der Herkules-Aufgabe, den Strategiewechsel, den die Chefs im 32. Stock am grünen Tisch beschlossen haben, in der Praxis im Erdgeschoss umzusetzen. Nicht mehr auszuhaltender Druck und Stress sind vorprogrammiert und erste Anzeichen von Burnout werden bei den Musikern karikiert skizziert. Das Theaterstück zeigt letztendlich, wie Beschäftigte und Führungskräfte ihren Weg zur Resilienz finden können.

Staunen, Lachen und Verstehen

Ein Vortrag und eine Podiumsdiskussion zum Thema waren zwischen den Theaterparts weitere Programmpunkte des Abends. Eine geschickte Kombination: Selbst komplizierte Sachverhalte der Thematik konnten so sehr anschaulich dargestellt werden. Sowohl im Vortrag als auch in der Podiumsdiskussion wurde immer wieder der Bezug zu dem Theaterstück hergestellt.

Zu den fünf Resilienz-Abenden in Düsseldorf, Mainz, Hannover, Lübeck und Hamburg hatte die DAK-Gesundheit Unternehmen eingeladen, um durch Information und Unterhaltung für das Thema Resilienz zu sensibilisieren.

Die »Orchesterprobe« wurde – in enger Zusammenarbeit und Unterstützung der DAK-Gesundheit – speziell zum Thema Resilienz vom Scharlatan Theater entwickelt und kann individuell auf andere Unternehmen zugeschnitten werden. Das Stück dauert ca. 30 Minuten und wird von 3 Akteuren gespielt. Weitere Informationen zu diesem Format erhalten Sie direkt bei: Oliver Bober, oliver.bober@scharlatan.de

Ein Heimspiel – viele Auswärtsspiele

Während in den vollen Hallen im Scharlatan Theater noch bis spät am Abend angeregt über Resilienz diskutiert wurde, waren landesweit noch so einige andere scharlatanische Töne, Klänge und Themen zu hören: Bei einer Führungskräftetagung in Krottorf spielte das Scharlatan Theater ein Businesstheater im Format einer »Bandprobe«. Unsere Keynote Speaker Michael Bandt und Bernhard Hellstern waren mit ihren Formaten »Hierarchiedesign« und »Prof. Dr. Friedrich Faber« on stage, die komischen Kellner haben mit »Kollege kommt gleich« und Musik einen Saal in Atem gehalten und die Academy bleibt ebenfalls aktiv am Ball: Im Rahmen eines Teambuildings haben zwei Trainer gemeinsam mit 80 Azubis 6 Kurzfilme gedreht.

Resilient wie wir sind, kann’s gerne so weitergehen. Und dafür brauchen wir auch IHRE Themen und Anlässe:

Interessiert? Wir sind jederzeit für Sie da:
040 / 23 71 03-50, info@scharlatan.de