»Echte Typen« sind das Ziel:
»Marke ICH« im Scharlatan Theater

3. Februar 2017

Wollen Sie selbstbewusst auftreten? Möchten Sie herausfinden, was an Ihnen charismatisch wirkt?

Dann nehmen Sie teil am:

Workshop: Marke ICH
Termin: 03. Februar 2017
Dauer: 10:00-18:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 238,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Teilnehmer-Anzahl: max. 12 Personen
Ort: Scharlatan-Theater
Gotenstr. 6, 20097 Hamburg

 

Sie wissen von sich selber, dass Sie nur »echten Typen« vertrauen und wünschen sich deshalb ein klares, persönliches Profil? Sie würden gerne Ihre Anliegen mutiger vorbringen? Das Theater kann Ihnen Antworten geben. Eine der Haupttugenden des Theaters ist das Bestreben, den Bühnenfiguren einen einzigartigen und unverwechselbaren Charakter zu geben. Zudem müssen sie überzeugen, wenn eine Handlung spannend und glaubhaft sein soll.

Davon ausgehend sind Sie bei uns in den besten Händen, wenn Sie an Ihrem persönlichen Ausdruck und Ihrer Ausstrahlung arbeiten wollen. Dafür stellen wir Ihnen gut anwendbare Techniken aus der Rollenarbeit zur Verfügung.

Neben fachlichem Können hängen heutzutage die Karriere und der unternehmerischer Erfolg vom persönlichen Auftreten ab. Je klarer Sie in Erscheinung treten, umso leichter fällt es Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen Ihnen zu vertrauen. In einer komplexen und virulenten Welt freuen sich die Menschen, wenn sie auf jemand treffen, bei dem sie schnell wissen, »woran sie sind«. Der Workshop »Marke ICH« wird sie dabei unterstützen.

 

Ablauf und Inhalte:

10.00 – 11.30 Uhr
– Begrüßung und Warm-Up
– Begriffsklärung: Was bedeutet Marke?
– Chancen und Risiken des Personal Brandings. Und was heißt es, selber eine Marke zu sein?
– Erarbeiten des eigenen Markenwunschs
– Wo sind Ihre Ecken und Kanten?
– Arbeit mit einer Rollen-Matrix
– Marke und Körpersprache
– Was sagt uns die »Mehrabian-Studie«?
– Übung: »Der erste Eindruck« mit Feedback

11.30 – 11.45 Uhr Pause

11.45 – 13.30 Uhr
– Übung: Selbstpräsentation in einem von Ihnen definierten Setting mit Feedback
– Marke und Emotion
– Übung: Finden Sie Ihre Signature-Story und erzählen Sie sie.
– Feedback

13.30 – 14.30 Uhr Mittagspause

14.30 – 16.15 Uhr
– Marke und Stimme
– Grundlagen Stimm- und Sprechtechnik
– Stimmsitz und eigene Stimmlage finden und nutzen
– Optimieren Stimmklang/Sprechtempo/Artikulation
– Übung: Die innere Haltung bzw. »Welche Geschichte erzählen Sie über sich und welche wollen Sie erzählen?«
– Übung: Präsenzfokus bzw. vom »Powerposing« lernen für eine starkes, authentisches Auftreten

16.15 – 16.45 Uhr Kaffeepause

16.45 – 18.00 Uhr
– Nonverbale Markenkommunikation
– Übung: Catwalk
– Übung: Selbstpräsentation 2 mit individuellem Feedback
– Workshop-Abschluss

 

Ihr Nutzen:

– Mit klarer Körpersprache und Stimme überzeugen
– Auf Ihre Stärken fokussieren und diese nutzen
– Als persönliche Marke sichtbar werden
– Kompetenzen kurzweilig und konkret darstellen
– Eigene charismatische Züge entdecken

Ihr Trainer:

Matthias Simon. Er ist Diplom-Schauspieler, war Mitglied in vielen Stadttheater-Ensembles und wurde Hochschullehrer für Schauspiel-Grundlagen sowie Rollen-und Szenenarbeit. Für das Scharlatan Theater führt er Regie und arbeitet dort als Autor und Trainer. Seit 2015 leitet er hauptverantwortlich den Bereich »Workshop/Training/Coaching«. In dieser Funktion erarbeitet er mit Firmenkunden passende Konzepte für ihre Softskill-Entwicklung.

 

Ihre Anmeldung:

Senden Sie bitte für Ihre Anmeldung einfach eine formlose Mail an
Monika Junkers (E: monika.junkers@scharlatan.de | T: +49 40 237103-45).
Monika Junkers steht Ihnen auch gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.scharlatan.de