Kopfkino und Heldengeschichten: Storytelling – Ein dringend nötiger Workshop

Foto: SJSK

3. April 2017

Abenteuerliches Trampen durch Europa, gestohlene Rucksäcke in zwielichtigen Hintergassen, überraschende Wege zur St. Pauli-Dauerkarte – noch bevor Matthias Simon, Leiter für Workshop, Training und Coaching im Scharlatan Theater, seinen Werkzeugkasten des Storytellings ganz geöffnet hatte,  sprudelten die Geschichten der Teilnehmer schon hervor.

Das Kopfkino wurde angeschaltet und wunderbare Kurzfilme spielten sich ab. Besser konnte es nicht laufen. Simon war höchst zufrieden: »Die Teilnehmer haben spontan so viel Material mitgebracht. Damit konnten wir direkt in die Tiefe des Storytellings einsteigen«.

So wurde es ein intensiver Workshoptag, in dem die Teilnehmer verschiedene Storytelling-Methoden in dem kleinen geschützten Rahmen der Gruppe ausprobieren konnten und dramaturgische und performative Techniken kennen lernten.

Nur eines erwies sich zum Schluss als falsch: Auf der ersten Folie hatte Simon provokativ den Satz »Dieser Workshop ist völlig unnötig« vermerkt. Da hatte er sich wohl geirrt.

Und das sagt eine Workshopteilnehmerin:
»Die offene Atmosphäre und die entspannte Art von Herrn Simon haben maßgeblich dazu beigetragen, dass man absolut motiviert und aufmerksam dem Workshop folgen konnte. Auch die intensive Interaktion zwischen den Teilnehmern und die gewünschte offene Kritik, die im Rahmen verschiedener Übungen geäußert werden konnte, haben ein Gruppengefühl erzeugt, welches ich bisher nur von sehr wenigen Seminaren und Workshops her kannte. Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen und Positionen kamen zusammen und haben als Gruppe wunderbar funktioniert. Dies hat den Workshop für mich besonders ausgezeichnet. Ein kurzweiliger Workshop, bei dem ich das Gelernte gut in meine tägliche Arbeit integrieren kann.«
Theresa Hanses, Akademie TRILUX Vertrieb GmbH

 

Weitere Termine für den Workshop Storytelling: 26.7. und 25.8.2017 in der »Sommerakademie 2017« im Scharlatan Theater – Anmeldungen bei: Monika Junkers, monika.junkers@scharlatan.deTel.: 040 237103-45

Foto: SJSK