Fehlerkultur gestalten und Hierarchie neu begreifen:

Fulminante »Orchesterprobe« zeigt wie's geht
»Orchesterprobe«
Fotos: SJSK

11. Januar 2018

Für die Top Management Conference eines Konzerns für Großhandels- und Einzelhandelsunternehmen ist das Scharlatan Theater heute mit einem englischsprachigen Businesstheater im Format der »Orchesterprobe« unterwegs. Ein sechsköpfiges Ensemble mit Cello, Geige, Klavier, Trommel, Ukelele, Gesang und – in diesem Stück ganz besonders wichtig – einer Triangel findet unter bzw. ohne der herkömmlichen Leitung des Dirigenten zu einer neuen Harmonie.

Im Fokus dieser musikalischen Inszenierung stehen die Kerninhalte Hierarchie, Diversity/Inklusion, Zeitmanagement und Fehlerkultur. Ziel des Businesstheaters ist es, die Kernthemen durch die inszenierte Analogie mit der Kombination von Dialog und erstklassiger Livemusik  emotional zu verankern. Die 240 Teilnehmer der Konferenz setzen sich zusammen aus dem Vorstand, dem Top Management und den Geschäftsführern.

Bereits seit 2014 konnte das Scharlatan Theater den Konzern mit einem »Forumtheater«, verschiedenen Workshops und zuletzt mit der Weiterbildungsmaßnahme »Invest in me« im März 2017 erfolgreich unterstützen. Durch die wiederkehrenden Einsätze wird eine besondere Nachhaltigkeit erzeugt.

 

Wollen Sie sich auch überzeugen? Unser Team beantwortet gerne Ihre Fragen.
Rufen Sie uns unter 040-23 71 03 50 an oder senden eine E-Mail an info@scharlatan.de