Empathie kann man lernen?

Mit der Scharlatan Academy den richtigen Baustein für eine erfolgreiche Personalentwicklung finden
Online Workshopreihe abgeschlossen
Foto: Oliver Nimz

5. Mai 2021

Die Scharlatan Academy begleitet Unternehmen mit Workshops, Coaching und Training in Veränderungsprozessen. Die Workshops sind ein zentrales Element um Veränderungen möglich zu machen und eine Nachhaltigkeit zu garantieren. Ein Element aus so einem Prozess ist der Workshop »Empathie kann man lernen«. Gerade in der heutigen Zeit ist er ein wichtiger Baustein für unsere Prozessbegleitung in Unternehmen. Schon das dritte Jahr in Folge und mehrmals im Jahr führt Michael Bandt, Künstlerischer Leiter des Scharlatan – Theaters für Veränderung diesen Workshop sehr erfolgreich durch. Gerade hat er wieder eine Online-Workshopreihe zu diesem Thema abgeschlossen.

Die Teilnehmenden waren Projektsteuerer eines international tätigen Beratungsunternehmens für den Bau- und Immobiliensektor mit Hauptsitz in Deutschland. Der Workshop war Teil einer übergreifenden Personalentwicklungsmaßnahme. In dem vorgelagerten Development-Center wurde herausgefunden, dass bei Mitarbeitenden und Führungskräften Bedarf bestand, sich im Bereich Empathie weiterzuentwickeln.

Nicht immer ist es einfach, herauszufinden, welche Themen in der Personalentwicklung zu einer Verbesserung einer herausfordernden Situation führen können. Die Scharlatan Academy bietet an, eine gemeinsame Analyse durchzuführen. Bei Interesse, melden Sie sich gerne unverbindlich bei uns. Wir freuen uns, über einen Austausch!

Kontakt: Lina Fischer, Projektleitung, 040/237103-45 oder schreiben uns eine email an: lina.fischer@scharlatan.de