Kunstaktion für Obdachlose mit Scharlatans Straßentheater

6. Dezember 2017

Unter dem Motto »Hamburg mach nicht dicht!« hat das Scharlatan Theater am Nikolausmorgen gemeinsam mit dem Straßenmagazin Hinz und Kunzt eine Kunstaktion für Obdachlose gestartet: Verkleidete Straßenkehrer »kehrten« lautstark kommentiert verkleidete Obdachlose in Nachtgewändern von der Straße.

Ausgehend von der Winternotunterkunft zogen die Scharlatane gemeinsam mit Hinz und Künztlern, Freiwillligen und Obdachlosen bis zum Baumwall. Mit der Aktion sollte Öffentlichkeit geschaffen werden, um auf die Nöte der Obdachlosen aufmerksam zu machen und der Forderung, das Winternotprogramm auch tagsüber für alle Obdachlosen zu öffnen, näher zu kommen. Zur Zeit müssen rund 600 Obdachlose morgens trotz Kälte und Nässe die Notunterkünfte verlassen.

Kunstaktion in der Presse​:

Stern.de

Stern.de

HH Journal
(bei 18:48 Minuten)

Hinz&Kunzt