Sommerakadmie 2021 Scharlatan

SOMMERAKADEMIE 2021

Potentialentfaltung in agilen Zeiten

Online-Workshops 26.07. – 30.07.2021
Präsenz-Workshops 02.08. – 04.08.2021

Jeder Mensch braucht einen frischen Impuls, um ein unentdecktes oder gerade brachliegendes Potenzial wieder zu entdecken oder zu fördern. Zur Zeit wird sowohl von Führungskräften als auch von Mitarbeitenden mehr denn je eine agile Denk- und Arbeitsweise gefordert. Aber wo bleibt der Ausgleich für diese enormen Anpassungsleistungen, die wir gerade leisten?

Das Gegenstück zur Anpassung sind Individualität, persönliche Weiterentwicklung, Selbstreflexion und Selbststeuerung. Ohne eine kraftvolle Persönlichkeit, die Sicherheit in sich selbst und im Austausch mit anderen findet, kann auch Agilität nicht gelingen.

Daher haben wir den Schwerpunkt Ihrer eigenen Weiterentwicklung in unserer diesjährigen Sommerakademie unter die Überschrift »Potentialentfaltung in agilen Zeiten« gelegt.

Unsere Trainer und Trainerinnen bieten Ihnen eine spannende Arbeit für mehr Sichtbarkeit, Ausdruckskraft und Einzigartigkeit. Spaß und Aha-Erlebnissen sind garantiert.

Wählen Sie jetzt Ihren Workshop mit dem richtigen Impuls für Ihre Potentialentfaltung!

Scharlatan. Sie werden lachen!

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr
Matthias Simon
Leiter Scharlatan Academy
Ihre
Monika Junkers
Projektleitung
Ihre
Beate Ebel
Geschäftsführung Scharlatan Theater
Die Termine:
26.07.

»Online-Onboarding: Lebendige Weiterentwicklung in digitalen Formaten«
– mit Matthias Simon

Kostenfrei für TeilnehmerInnen der Sommerakademie
27.07.

»Online: Die Marke Ich«
– mit Matthias Simon

Finde Deine Marke!
28.07.

»Online: Machtinstrument Stimme«
– mit Antje Temler

Entfalte Klang und Wirkung!
29.07.

»Online: Mute! Klaus, Dein Micro ist offen!«
– mit Henrik Schmidt

Wie Sie online mutig kommunizieren und einen glänzenden Eindruck machen
30.07.

»Online: Take care! Selbstfürsorge unter neuen Gesichtspunkten«
– mit Anne Pretzsch

Selbstfürsorge in Zeiten von Lockdown und Homeoffice
02.08.

»Live: Beim Wort genommen«
– mit Judith Behrens

Stimmige Kommunikation mit allen Sinnen
03.08.

»Live: Frauen unübersehbar – zeigen wer Du bist!«
– mit Tina Säck

Neue Wege gehen mit Offenheit, Energie und Humor
03.08.

»Live- und Online-Coaching«
– mit Thomas Reinecke

Ihr Thema und Ihr Wunsch, daran etwas zu ändern
04.08.

»Live: Marke Ich«
– mit Matthias Simon

Meine Marke präsentieren!
Details
Anmeldung und Fragen: Formular / monika.junkers@scharlatan.de / +49 40 237103-42
Kosten: Early Bird Ticket vom 22.04.-31.05. für einen Online- oder Live-Workshop: 345 EUR (zzgl. 19% Mwst.)*

Ticket ab dem 31.05 für einen Online- oder Live-Workshop: 395 EUR (zzgl. 19% Mwst.)*
Jeder weitere Online- oder Live-Workshop kostet jederzeit: 295 EUR (zzgl. 19% Mwst.)*
Online- oder Live-Coaching: 295 EUR (zzgl. 19% Mwst.)
Das Online-Onboarding am 26.07. ist für TeilnehmerInnen der Sommerakademie kostenfrei.
*Live-Workshops inklusive Verpflegung
Veranstaltungsort: Juli:
Online-Angebot über Zoom

August:
Scharlatan Theater, Gotenstrasse 6, 20097 Hamburg
Zeiten: Onboarding am 26. Juli:
18.00-19.00 Uhr

Juli:
9.00-13.00 Uhr Online-Workshops

August:
9.00-17.00 Uhr Live-Workshops
Anmeldung:
Workshop-Details

Online-Onboarding: Lebendige Weiterentwicklung in digitalen Formaten

Kostenfrei für TeilnehmerInnen der Sommerakademie

Wir heißen Sie willkommen! Beate Ebel, Geschäftsführerin des Scharlatan Theaters und Matthias Simon, der Leiter der Scharlatan Academy begrüßen Sie und stellen Ihnen unser Unternehmenstheater und das Programm der Sommerakademie vor. Dieses Onboarding bietet auch eine wunderbare Gelegenheit zum Kennenlernen und Vernetzen.

Teilnehmer: Alle, die wollen.

Trainer/in: Matthias Simon

Termin: 26. Juli 2021, 18-19.00 Uhr

Zur Anmeldung

Online: Die Marke Ich

Finde Deine Marke!

Ob Sie selbstständig sind oder angestellt in einem Unternehmen, Sie sich aber auf jeden Fall mehr profilieren wollen, dann können Sie in diesem Workshop Ihre Markenstory und Ihre eigene kraftvolle USP entwickeln.
Anhand dieser inhaltlichen Fragen

  • Wer ist meine Zielgruppe und was erwartet sie von mir?
  • Wo liegt eindeutig meine Stärke und wie mache ich sie bekannt?
  • Wie vermittle ich meine Kompetenz einfach, klar und eindrücklich?
  • Positionierung und Abgrenzung: Was bin ich und was bin ich nicht?
  • Markenstory: Wie bin ich dazu gekommen, heute dieses besondere Angebot zu machen?

…erarbeiten Sie sich Ihre persönliche und unverwechselbare USP.

Methoden:
Handout mit Aufgaben zur Vorbereitung (vorab verschickt)

Warm-Up für das Teambuildung
Trainer-Input zu Markenstory, Markenkern und Markenversprechen
Einzel-Marken-Coaching
Kleingruppensessions
Markenkonzepte Präsentation im Plenum

Feedback

Teilnehmer: max. 8

Trainer/in: Matthias Simon

Termin: 27. Juli 2021, 09-13.00 Uhr

Zur Anmeldung

Online: Machtinstrument Stimme

Entfalte Klang und Wirkung!

Digitale Konferenzen und Vorträge verlangen ein spezielles Bewusstsein und neue Gewohnheiten für den Einsatz der Stimme, um die Zuhörer und Zuhörerinnen zu überzeugen und sie bei Laune zu halten. Hier lernen Sie viele effektvolle Techniken kennen, die Sie sofort anwenden können.

Was Sie erwartet:

  • Grundlagen für Atmung, Stimmklang und Artikulation
  • Sprachliche Besonderheiten in der Online-Kommunikation berücksichtigen
  • Hinderliche Routinen erkennen und durch Neue ersetzen
  • Gezielt Stimme verändern und dadurch Zuhörer führen
  • Handout (vorab verschickt)

Methoden:

Anhand von praktischen Anleitungen, individuellen Tipps und Übungen können die Teilnehmer die Techniken verstehen, umsetzen und verinnerlichen. Feedbacks schulen die Wahrnehmung und das Selbstvertrauen in die eigene Wirkung. Mit Spaß und Vertrauen kann in diesem geschützten Raum geübt und probiert werden, wo sonst keine Gelegenheit ist oder schlicht noch der Mut fehlt.

Teilnehmer: max. 8

Trainer/in: Antje Temler

Termin: 28. Juli 2021, 09-13.00 Uhr

Zur Anmeldung

Online: Mute! Klaus, Dein Micro ist offen!

Wie Sie online mutig kommunizieren und einen glänzenden Eindruck machen

Lassen Sie uns gemeinsam mit einem Schauspieler Ihren Auftritt vor der Webcam verbessern. Welche wirkungsästhetischen Mittel aus Film und Fernsehen lassen sich auch auf eine Video-Konferenz anwenden und welche nicht? Wir finden überzeugende Lösungen zu und entwickeln die Erfolgsfaktoren, die zufriedenstellende und unvergessliche Online-Momente garantieren.

Die Themen:

  • Eigen- und Fremdwahrnehmung analysieren
  • Setup und Technik checken und optimieren
  • Visuelle Herausforderungen gekonnt meistern
  • Interaktive Methoden kennenlernen und anwenden
  • Souveränen Umgang mit Pannen und Problemen finden

Methoden:

Auf Basis gezielter Fragestellungen werden Beispiele aus der Praxis reflektiert, analysiert, Verbesserungen erarbeitet, die dann mehrdimensional umgesetzt werden. Der Perspektivwechsel zwischen Performer und Rezipient steht dabei stets im Vordergrund, um ein fundiertes Wirkungsverständnis zu entwickeln.

Teilnehmer: max. 8

Trainer/in: Henrik Schmidt

Termin: 29. Juli 2021, 09-13.00 Uhr

Zur Anmeldung

Online: Take care! Selbstfürsorge unter neuen Gesichtspunkten

Selbstfürsorge in Zeiten von Lockdown und Homeoffice

Zoom-Fatigue, Sich-einsam-fühlen und innere Leere. Das sind Phänomene, mit denen viele seit dem ersten Lockdown im letzten Jahr zu kämpfen haben. Dieser Workshop eröffnet erfrischende Sichtweisen und gibt Ihnen neuen Schwung und Zuversicht.

Mit diesen Themen werden Sie sich beschäftigen:

  • Selbstmotivation: Was bringt mich in Schwung, welche Techniken und Rituale können helfen? Kennenlernen und Anwenden von Motivationsbooster.
  • Inspiration finden in ungewissen Zeiten: Techniken kreativer Ideenfindung erleben und ausprobieren.
  • Entspannung bewusst herstellen: Leerlauf ist anstrengend. Mit essenziellen Yoga-Übungen und speziellen Atemtechniken sorgen Sie für direkte und spürbare Erholung
  • Reflexion auf einem hohen und ehrlichen Niveau: Denn Selbstfürsorge ist auch stets Selbstbegegnung. Ihre Power kommt mit innerer Klarheit und Mit-Sich-Im-Reinen sein.

Teilnehmer: max. 8

Trainer/in: Anne Pretzsch

Termin: 30. Juli 2021, 09-13.00 Uhr

Zur Anmeldung

Live: Beim Wort genommen

Stimmige Kommunikation mit allen Sinnen

Nachhaltig überzeugen, können die, die beim Gegenüber alle Sinne ansprechen können. In diesem Workshop lernen Sie, ebenfalls alle Ihre Sinne für das Sprechen zu nutzen mit einem freien und gleichzeitigen Zugang zu Ihrer Atmung, Stimme und Ihrem Körper. Nach diesem Grundlagen-Training erfolgt das Üben mit Metaphern und anderen wirkungsvollen, sprachlichen Gestaltungsmitteln.

Themen und Methoden:

  • Aufmerksamkeitsfokussierung: 5-Sinne Achtsamkeitstraining
  • Wo ist mein Standpunkt? Körperübungen und Reflexion zur äußeren und inneren Haltung
  • Wie finde ich Anklang? Hör- und Stimmübungen (teilweise nach Linklater)
  • Was nehme ich wahr? Übungen zum Finden der persönlichen Sprachbilder
  • Storytelling nach dem antiken Rede-Aufbau
  • Wirkungsvoller Einsatz von Metaphern
  • Man kann Menschen nichts sagen, aber viel erzählen: Impro-Übungen zum freien Sprechen

Teilnehmer: max. 12

Trainer/in: Judith Behrens

Termin: 02. August 2021, 09-17.00 Uhr

Zur Anmeldung

Live: Frauen unübersehbar – zeigen wer Du bist!

Live: Frauen unübersehbar – zeigen wer Du bist!

Dieser Workshop findet für Frauen statt, die Veränderungen bewusst gestalten möchten. Auf Sie warten neue und kraftvolle Impulse zur Stärkung Ihrer Präsenz und Ihres „Selbst-Bewusstseins“.
Das Besondere an diesem Workshop wird das Zusammenspiel von Intensität, Ausdruck und Leichtigkeit sein. Für diesen Workshop bitte bequeme Kleidung mitbringen.

Themen und Methoden:

  • Atemtechniken nach Schlaffhorst-Andersen
  • Übungen für körperliche Präsenz und Selbstwahrnehmung
  • Persönliches und erfolgreiches Changemanagement
  • Reflektion und Feedback zum Verankern von Entwicklungsschritten
  • Die Haka-Kraft-Methode

Teilnehmer: max. 12

Trainer/in: Tina Säck

Termin: 03. August 2021, 09-17.00 Uhr

Zur Anmeldung

Live- und Online-Coaching

Ihr Thema und Ihr Wunsch, daran etwas zu ändern

Neben bewährten, professionellen Coachingmethoden -wie z.B. dem lösungsorientierten Kurzzeitcoaching nach Steve de Shazer- arbeiten wir auch mit theaterbasierten Ansätzen, die dafür sorgen, dass Körper, Stimme, Mimik und Gestik ganzheitlich in die persönliche Entwicklung integriert werden. Die emotionale und stabile Verankerung von Veränderungen steht dabei im Vordergrund.

Unser Coaching ist danach ausgerichtet, Freiräume für unsere Klienten zu schaffen, neue Perspektiven und Wege sichtbar zu machen und Lösungen für eine unmittelbare, praktische Umsetzung zu erarbeiten.

Dauer: 90min im Zeitraum 9-17 Uhr

Trainer/in: Thomas Reinecke

Termin: 03. August 2021, jeweils 90 Minuten

Zur Anmeldung

Live: Marke Ich

Meine Marke präsentieren!

Hier beschäftigen wir uns mit Ihren realen Auftrittssituationen, in denen Sie sich und Ihre Leistung wirkungsvoll präsentieren wollen oder müssen. Die Arbeit an Kongruenz von Inhalt, Stimme und Medien steht dabei ebenso im Mittelpunkt wie einfache und kraftvolle Tools, mit denen Sie persönliche Ausstrahlung und Charisma gewinnen.

Um diese Themen geht es:

  • Instrumentale Markenvermittler: Unverkennbare Körpersprache und persönliche Stimme
  • Mentale Marken-Verstärker: Bewusstes Einsetzen von Überzeugungen und Werten
  • Sichtbarkeit erhöhen durch Veränderung des Statusverhaltens
  • Im Mittelpunkt-Stehen und dies genießen können
  • Besondere Situationen und besonderes Auftreten

Methoden:

  • Energievolle Warm-Ups
  • Trainer-Input
  • Einzel- und Gruppenübungen für Mindset, Körpersprache, Stimme und Status
  • Szenische Simulationen
  • Coachingtools
  • Gruppen-Reflexion und individuelles Feedback

Teilnehmer: max. 12

Trainer/in: Matthias Simon

Termin: 04. August 2021, 09-17.00 Uhr

Zur Anmeldung

Ihre Trainer

Matthias Simon Nach seinem Schauspielstudium war er 30 Jahre an Stadttheaterbühnen tätig. Als Dozent und Lehrbeauftragter an Privat-und Hochschulen unterrichtete er Schauspiel, bevor er sich auf das Unternehmenstheater und die Entwicklung von theaterbasierten Trainingsformaten konzentrierte. Dabei profitiert er von seinen umfangreichen Erfahrungen in Gruppenprozessen und Einzelcoachings. Inzwischen leitet er die Scharlatan Academy. In dieser Funktion gestaltet er das inhaltliche Angebot und die Evaluierung, und ist selbst als Trainer und Coach tätig.

Workshops:

Thomas Reinecke hat sich nach dem Staatsexamen für das Lehramt an Sonderschulen zum Schauspieler ausbilden lassen. Danach gehörte er 15 Jahre zum Ensemble des Scharlatan Theaters. Nach zwei Ausbildungen und der Zertifizierung zum Businesscoach arbeitet er als Management- und Auftrittscoach u.a. für VW, Olympus, Otto-Versand, Rewe und ist als Trainer und Coach auch für das Scharlatan Theater aktiv.

Coaching:

Antje Temler steht nun mehr 20 Jahren als ausgebildete Schauspielerin auf diversen deutschen Bühnen sowie als Sprecherin und Sängerin vor dem Mikrofon. Die Faszination für Kommunikation in seiner ganzen Vielfalt sowie die Darstellung der Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit, Körper, Stimme und Präsenz führten sie zunehmend in die Lehrtätigkeit. Durch systemische Zusatzausbildungen konnte sie ihr Wissen dabei stetig erweitern. Einzeltrainings, Coachings und Workshops stehen auf ihrer Agenda. Wichtig bleibt in ihrer Arbeit der Humor, der als Motivator die Atmosphäre nicht nur entspannt, sondern dem Kunden auch das Ausprobieren erleichtert.

Workshops:

Henrik Schmidt Henrik Schmidt ist Schauspieler, Trainer, Moderator und Business Coach. Nach Staatsexamina in den Fächern Französisch und Geschichte studierte er an der Ecole Internationale de théâtre Jacques Lecoq in Paris sowie am Studio 13 Theaterinstitut in Bremen. 2014 absolvierte er darüber hinaus eine Ausbildung zum systemischen Coach und Berater sowie zum Systemischen Executive Management Coach und Trainer (ISO-Kompetenzzertifizierung) an der Schweizer Coach und Trainer Akademie CTAS. Seitdem arbeitet er auch als Personal Coach, Business Coach und Team Coach. Seit 2007 ist Henrik Schmidt für das Scharlatan Theater tätig, als Schauspieler, Moderator, Trainer und Autor.

Workshops:

Anne Pretzsch Anne Pretzsch studierte Literatur und Performance Studies (M.A.) in Hamburg. Mit Menschen zwischen 4 und 90 Jahren erarbeitet sie Performances, doziert in diesem Jahr erstmals an der HCU und gibt Fortbildungen für Lehrende im Bereich Darstellendes Spiel. 2018-2019 war sie Stipendiatin der Claussen-Simon-Stiftung. Sie absolvierte außerdem eine Körpertherapieausbildung und beschäftigt sich in ihrer Arbeit mit allen Themen rund um die eigene Präsenz – innen wie außen. In ihrer Jahresgruppe und Einzelcoachings bietet sie Interessierten die Möglichkeit, ganz in die eigene Kraft und Präsenz zu finden.

Workshops:

Judith Behrens Judith Behrens studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, dem Mozarteum in Salzburg, und schloss mit Diplom ab. Nach Engagements als Schauspielerin und Regisseurin ist sie seit vielen Jahren als Dozentin für Sprechtechnik, Schauspielgrundlagen und Liedinterpretation am Institut für Musik an der Hochschule in Osnabrück und für Institute in Münster tätig. Überdies ist sie langjähriges Mitglied des Kabarett-Ensembles Schulte-Brömmelkamp.

Workshops:

Tina Säck Ihr beruflicher Werdegang hat so manche Wendung genommen: Nach ihrer Gärtnerausbildung, Arbeitsaufenthalt in Italien, Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, war sie 5 Jahre Einkäuferin für Europas größte Baumschule. Berufsbegleitend folgte sie ihrer großen Leidenschaft und studierte klassischen Gesang in Hamburg und Frankfurt. Ihr Talent klassischen Gesang mit Improvisation und Humor zu verbinden brachte sie seit 2000 u.a. im Ensemble des Scharlatan Theaters auf die Bühne. Ihre Bühnenerfahrung setzt sie heute als ausgebildete systemische Trainerin in Vorträgen und Workshops ein. Besonders Themen, die Frauen bei ihrer Weiterentwicklung ermutigen, liegen ihr am Herzen. Dabei stehen Präsenz, Intuition, Selbstbewusstsein und Humor im Mittelpunkt.

Workshops: