Thema »Unternehmensnachfolge« – Öffentliche Generalprobe am 06. Oktober im Scharlatan Theater

Fotos: ©SJSK

26. September 2017

Das Thema »Unternehmensnachfolge« ist für viele Unternehmer in bestem Alter (und darüber hinaus) ein Tabu oder zumindest mit inneren Widerständen behaftet, deren Überwindung oftmals Jahre dauert. Jahre, die viel Energie kosten, die Sie besser in laufende Geschäfte und vor allem in die Zukunft investieren könnten. Tabus und Widerstände, die es potentiellen Nachfolgern erschweren, rechtzeitig zu wachsen und beizeiten in Ihre großen Fußspuren (oder die anderer Vorgänger) treten zu können.

Tabus abbauen und Widerstände konstruktiv nutzen… wenn das so einfach wäre…

Wir sagen nicht, dass es einfach ist, aber wir beweisen, dass es Spaß machen kann, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, und dass Sie bei der Lösung des Themas nicht alleine sind.

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, Sie zu einer öffentlichen Generalprobe eines Unternehmenstheaters zum Thema »Unternehmensnachfolge« einzuladen:

Am 06.10.2017
 Von 17:00 bis 17:30 Uhr
Im Scharlatan Theater in Hamburg

Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf einen zweiteiligen Sketch der speziell zum Thema „Nachfolge“ für die Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG entwickelt wurde.

Für das Scharlatan Theater ist dieser Sketch ein Baustein aus unserer „Nachfolge-Werkstatt“.
Ob Sketch, Forumtheater, Podiumsdiskussion mit Experten oder Workshop-Module, bei uns finden Sie Ihr Handwerkszeug, um mit Leichtigkeit, Lust auf Zukunft und einem guten Gefühl Ihren Nachfolgeprozess zu „bauen“.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch ganz herzlich bei den Verantwortlichen der Raiffeisenbank Südstormarn Mölln eG für die freundliche Freigabe der Generalprobe für unsere Gäste.

Gönnen Sie sich eine halbe Stunde bei uns in der Gotenstraße 6 in Hamburg und erleben Sie unsere öffentliche Generalprobe.

Und: Sollten Sie noch etwas mehr Zeit mitbringen, laden wir Sie herzlich ein, früher zu kommen oder länger zu bleiben und in einem gemeinsamen Gespräch Ideen zu sammeln, wie das »Scharlatanische Wirken« für Ihr Unternehmen aussehen kann.

Ihre Teilnahme ist für Sie kostenlos und interessierte Kunden, Nachfolger, Kolleginnen und Kollegen sind natürlich ebenfalls willkommen.

Auf eine kurze, formlose Anmeldung freut sich Malte Krol: malte.krol@scharlatan.de | Tel.: 040 237103-31

Seien Sie neugierig…

Ihr Ali Wichmann

Veranstaltungsort:
Scharlatan – Theater für Veränderung
Gotenstr. 6
20097 Hamburg, Deutschland