Scharlatan unterstüzt »European Management Meeting« in Marseille

Foto: Samuel Zeller

6. November 2017

3 Tage »Design Thinking« mit Theatermethoden

Agil, Digital, Hierarchiereduziert – Kernthemen, die so manch ein Unternehmen nur zu gut kennt. Doch an der Umsetzung einer neuen Unternehmensstrategie mit diesen Zielen und der Erreichung einer hohen Akzeptanz durch die Mitarbeiter scheitern viele.

Unser Kunde geht das Thema offensiv an: Zur Unterstützung seines European Management Meetings geht er innovative Wege und wendet dabei die effektiven Methoden aus dem Scharlatan Repertoire mit Unternehmenstheater und Design Thinking-Workshops an.

Mit einem Sketch, der die Ziele der neuen Unternehmensstrategie unter unterschiedlichsten Gesichtspunkten und aus der Perspektive diverser Hierarchieebenen beleuchtet wird das Thema eingeführt. Dabei werden u.a. fünf verschiedene Mitarbeiterprofile vorgestellt. In darauf folgenden Workshops wird ein »Design Thinking«-Prozess mit Theatermethoden begonnen. »Der Design Thinking-Prozess wird durch szenische Darstellungen in Rollenarbeiten plastisch verbildlicht«, so Matthias Simon, Leiter der Scharlatan Academy.

In den Workshops können die teilnehmenden Führungskräfte aktiv mit den verschiedenen »Mitarbeitern« (gespielt durch Akteure aus dem Scharlatan Theater) arbeiten und so gemeinsam mit den Trainern Wege entwickeln, wie sie ihre Mitarbeiter besser erreichen, an die neue Unternehmensstrategie heranführen und effektiv einbinden können.